fifth-maryland
  Wir über uns
 



Für uns wichtig: Wir sind eine Interessengemeinschaft, kein Verein. 

Also keine hohen Beiträge, Arbeitsstunden etc. Jeder kann mitmachen, sofern ihm die historische Darstellung ernst ist (wobei wir nicht tierisch ernst meinen, wir haben auch unseren Spaß dabei), und sich an die Regeln guter Kameradschaft hält.
Natürlich muß auch das Engagement bei den Darstellungen vorhanden sein, genauso wie der Integrierungswille in der Gemeinschaft. 
Gemeinschaftskosten, wie Verpflegung, werden umgelegt auf die Teilnehmer des Events.

Wir rekrutieren uns aus dem Mittel- und Süddeutschen Raum. 
Unsere Mannschaft besteht momentan aus ca. 20 Leuten (natürlich sind auch teilweise unsere Frauen dabei), aber leider sind oftmals einige verhindert, so daß wir meist nur ca. 8-10 Mann in der Linie zählen. 
Deshalb würden wir uns über jeden interessierten und engagierten Hobbyisten freuen, der den Weg zu uns findet.

Auch wenn wir kein Verein sind, und auch räumlich etwas getrennt, so helfen wir uns doch gegenseitig, wo immer es nötig ist. Ausrüstungtechnisch, bei Materialbesorgungen, Fahrgemeinschaften etc. Unser Ziel ist es GEMEINSAM eine gute Darstellung zu gestalten und eine schöne Zeit miteinander zu haben.


Seit ca. 5 Jahren stellen wir die 5th Maryland dar. Davor ca. 8 Jahre lang Virginia Miliz mit weißen Rifleshirt. Neben dieser Militärdarstellung nehmen wir noch an anderen, meist zivilen Ereignissen aus dem 18. Jahrhundert teil. Wir informieren uns gegenseitig über jeweilige Events und die Teilnahme daran ist selbstverständlich freiwillig. Living History



 
  Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=